People

Was macht eigentlich…Stefano Pilati?

Dienstag, 4. September 2012

ID-Cover/August 2008 Stefano Pilati&Naomi Campell

Die WWD vermeldete es heute: Stefano Pilati übernimmt Ermenegildo Zegna. Ende Februar 2012 musste Pilati seinen Platz bei Yves Saint Laurent nach 8 Jahren für Nachfolger Hedi Slimane räumen, der ja bekanntermaßen für einigen Wirbel mit seiner 1. Amtshandlung sorgte und das ikonisch YSL-Logo änderte (wir berichteten).

Einen interessanten Artikel über die Welt des Unternehmens Ermenegildo Zegna hat die Süddeutsche Zeitung, ein ausführliches Interview mit Pilati nach seinem Ende bei YSL hat Vice.

Words of wisdom: Pierre Balmain

Mittwoch, 29. August 2012

Balmain Resort 2013 Photo: Courtesy of Balmain

„If a seam is not quite right, that is the matter of life and death“

(Ginette Spanier, Pierre Balmain’s directrice/Quelle: Victoria and Albert Museum)

Pierre Balmain (1914-82) gründete das Couture Haus Balmain 1945. 

Behind the scenes: Giovanna Battaglia

Donnerstag, 19. April 2012

Giovanna Battaglia ist eine Streetstyleikone , wird in Blogs für ihren Stil verehrt und The Sartorialist (seinerseits König der schicken Streetstylefotografie) hat sie schon unzählige Male abgelichtet. Die stets perfekte gestylte Freundin von Vladimir Restoin-Roitfeld (Sohn von Carine Roitfeld, Ex-Chefin der franz. Vogue)  plaudert im Magazin W jeden Monat über das Jet-Set Fashionleben, neue Trends und Intimes aus ihrem Alltag. W hat die gebürtige Italienerin bei ihrer Arbeit als Stylistin begleitet – Giovanna Battaglia berichtet über die harten Anfänge, den Weg vom Model zur Stylistin und wie sie Anna dello Russo (eine weitere Streetstyleikone ) in einem Club auf der Tanzfläche kennen lernte.