Top gestylt in den Winter: Digel macht es möglich!

logo_digel

THE GREY NATURE
Natürlichkeit neu und modern interpretiert, das ist die zentrale Aussage dieses Farbthemas. Edle Wollqualitäten mit kernigem Touch spielen eine wichtige Rolle. Dabei sind monochrome Looks angesagt. Die zentrale Farbaussage ist Grau in all seinen Schattierungen. Das reicht von flanelligen Tönen über dunkles Graphit bis hin zu helleren Beton-Grautönen, kombiniert mit Weiß. Die neue, wichtigste Farbe der Saison heißt Vikunja. Kombiniert mit Terra ergeben sich schöne Kalt-Warm- Kontraste. Helle Melangen sorgen zusätzlich für eine frostig, neutrale Farbstimmung.
THE BLUE LOUNGE
Sportliche Eleganz sowie skandinavische Schlichtheit spiegeln sich in diesem Farbthema wieder. Eine warme Modernität wird erzeugt, indem sich die Kollektion auf das Wesentliche konzentriert – auf Material, Form, Farbe und eine selbstverständliche Lässigkeit – ohne Kompromisse. Der Schwerpunkt in der klaren Farbgebung liegt in einer vielseitigen Blaurange von Navy, Denim bis hin zu tintigen Blautönen und Hellblau, kombiniert mit Bordeaux- und Walnuss-/Cognactönen. Wichtigstes Produktthema sind die neuen Jersey-Styles, die den Komfort-Gedanken auf ein nächstes Level führen.

Herbst/ Winter 2016

digel_aw16_the_blue_lounge_04

digel_aw16_the_grey_nature_01

 

digel_aw16_the_grey_nature_04

digel_aw16_the_blue_lounge_07

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

digel_move_logo

Authentische Herbst/Winter Merkmale – wie strukturierte Wolloptiken, Checks, Tweeds und Donegals – treffen auf sportive, scharf geschnittene Passformen. Mehrlagiges Styling und das Spiel mit verschiedenen Längen ist ein Basicelement des Looks. Es kristallisieren sich zwei Richtungen heraus, zum einen bringen Einflüsse aus der Activewear graphische Schwerpunkte. In einer dunklen Farbrange von Schwarz/Weiß/Grau erstrahlen Farbakzente in Schwefelgrün und Petrol. Zum anderen zeigt sich eine neue Authentizität mit kernigen Merkmalen und einem gewissen Brit Chic. Schwere Wolloptiken und Tweeds werden unkonventionell kombiniert und ironisieren einen Tailoring Aspekt. Eine Blaurange von Denim Blue bis hin zu Hellblau entdeckt sich neu durch Akzente mit braunstichigem Bordeaux, Kürbis und Moosgrün.

Herbst/ Winter 2016

digel_move_aw16_03 digel_move_aw16_017

 

 

 

 

 

 

 

 

digel_move_aw16_09

digel_move_aw16_07

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+Email to someone