Archiv für Februar 2012

Designerlook unter 200 Euro

Freitag, 24. Februar 2012

Der Frühling naht und wir brauchen kräftige Farbe im Kleiderschrank. Fashion Square hat ein Top-Outfit unter 200 Euro.

1.Leuchtend orangerotes Jerseykleid mit rundem Ausschnitt, kurzen Ärmeln und Knotendetail mit seitlicher Raffung hinten, von ACNE, um 135 Euro (vorher 190 Euro)

2. Blumen-verziertes Glieder-Armband mit emaillierten Blüten und Schmetterlingen, Strasssteinen und Perlen-Anhängern. Durch die goldene Gliederkette lässt sich das Schmuckstück nach Belieben in der Länge verstellen, von Meghan, um 30 Euro (vorher 69 Euro )

3.Wildleder-Clutch von ASOS Kollektion. Aus weichem Wildleder in Krokodilleder-Optik. Übergroßes, rechteckiges Modell mit Umschlagklappe mit Saum aus pyramidenförmigen Nieten und abnehmbarem Handgelenkband, von ASOS Kollektion, um 34 Euro (vorher 42 Euro )

TV-Tipp zur Fashion Week in Paris: Mode auf ARTE

Donnerstag, 23. Februar 2012

Es ist das modische Highlight des Jahres: Die Fashion Week in Paris. Alle Daheimgebliebenen müssen sich nicht grämen – der Kultursender Arte versorgt uns anlässlich der Prêt-à-Porter Modenschauen vom 28.02 – 6.03 mit modischen Dokumentationen und Spielfilmen. Wieder mit dabei: Die beliebte Serie „…..vor der Show“, die Einblicke in die Arbeit verschiedener Modedesigner und den Trubel kurz vor der Show liefert. Leider sind die meisten Sendungen Wiederholungen der letzten ARTE Fashion Week und laufen teilweise zu unmöglichen Uhrzeiten – am besten nur die Highlights herauspicken oder den Recorder programmieren.


Auszug aus dem Beitrag „Diane von Fürstenberg – vor der Show“

Freitag, 2.03.2012

20:15 The September Issue
Dieser Film ist ein Muss! Witzig, kurzweilig und sozusagen die „echte“ Variante des Hollywood-Streifens „Der Teufel trägt Prada“.

21:40 Isabel Marant – vor der Show

22:35 Fendi – vor der Show

0:55 Jean Paul Gaultier – vor der Show

01:50 Diane von Fürstenberg – vor der Show

02:40 Proenza Schouler – vor der Show

Samstag, 3.03.2012

20:15 Lanvin – vor der Show

21:05 Sonia Rykiel – vor der Show

22:00 Glamour für Alle – Modestadt Berlin

22: 55 Jürgen Teller
Ein Einblick in die Arbeit des revolutionären Modefotografen Jürgen Teller – Fotos fernab von glamourösen Hochglanposen und Perfektion. Und genau deshalb so erfolgreich

Sonntag, 4.03.2012

20:15 Style is it

21: 15 Prêt-à-porter

22: 25 Der Puderkrieg
Eine Dokumentation über die konkurrierenden Kosmetikfabrikantinnen Helena Rubinstein und Elizabeth Arden. Sie prägten die Beautywelt und waren übrigens die ersten beiden Frauen an der Spitze eines Weltkonzerns.

23: 50 Zeitlose Eleganz

Ausführliche Infos zu den einzelnen Beiträgen hat Arte parat!

Trend: Boxy Pullover

Dienstag, 14. Februar 2012

Laut Textilwirtschaft ist er DER Verkaufsschlager der Saison: Der Boxy-Pullover. Sein Merkmal: Eine verkürzte, kastige Silhouette. Warm und auch noch trendy, also ein echter Glücksgriff. Wir haben 3 Lieblingsteile herausgesucht. Happy Shopping!

1.Farngrüner, verkürzt geschnittener Cashmere-Pullover von Chloé, um 602 Euro

2.Cashmere/Seiden Pullover mit halsfernem Rundhalsausschnitt in angesagtem Berry von Stephan Boya, um 269 Euro.

3. Baumwoll – Strick Pullover von Acne, um 240 Euro

Kuschelzeit mit Eagle

Montag, 13. Februar 2012

Da hatten wir schon den Frühling vor Augen und nun das: Der Winter ist zurück und hat Schnee im Gepäck! Wir trotzen der Kälte mit Gemütlichkeit.

Ein leckerer Tee, Duftkerze anzünden und auf der Couch in eine flauschige Decke einkuscheln. Mit dem superweichen Lammwollplaid „Boston“ von Eagle Products kommt dank der sommerlichen Farbpalette von Goldgelb bis Marineblau (insgesamt 15 Farbtöne) trotzdem Frühlingsfrische ins traute Heim.

Uniplaid „Boston“ , 130 x 185 cm, 100% superfeine Geelong-Lammwolle, mit Tragegurt Polo, um 140 Euro


 

 

 

Erfrischung gefällig?

Montag, 13. Februar 2012

Man hetzt von Showroom zu Showroom, in Meetings geht es heiß her – trotz kühler Temperaturen kommt eine Erfrischung von Coca Cola genau richtig! In den über 400 Showrooms und rund um die Kaiserswerther Straße konnte sich Einkäufer, Händler und Presse über einen Koffein-Kick freuen. Kalt und aus der Dose: denn so schmeckt Cola Cola Light doch immer noch am besten – nur Kaiser Karl bevorzugt Kristall-Gläser.

Übrigens: Die erfrischende Brause ist nicht nur des Kaisers liebstes Getränk, sondern engagiert sich auch für unsere Gesundheit und dabei kann jeder helfen. Wie? Enfach das Video ansehen und Coca Cola Light spendet 1 Euro für das Forschungsprojekt „Herz-Kreislauf-Risikoevaluation-in einem Ballungsraum“.